Wir über uns

 

Der PBC Offenburg ist derzeit der mitgliederstärkste Verein in der Ortenau! Und so ist der Verein entstanden ...

 

Der Pool-Billard-Club Offenburg e.V. wurde im Juli 2001 gegründet. Am Anfang spielte der Verein in Salmen in Offenburg - einem Lokal, das sich bald als zu klein erweisen sollte ... Der Gaststättenbetreiber, übrigens auch ein Gründungsmitglied, suchte eine neue Spielstätte und wurde auch fündig.

Im Industriegebiet West 4 in Offenburg-Waltersweier hatte man geeignete Räumlichkeiten gefunden. Die Idee wurde kurzerhand in die Tat umgesetzt. So entstand nach wenigen Monaten Bauzeit das jetztige "Billard Bistro West 4", das im Mai 2003 eröffnet wurde. Der PBC Offenburg hatte sein neues "Zuhause" gefunden und liebgewonnen.

Auf etwa 300 m² Fläche spielt man hier auf acht 9-Fuß-Tischen der Marke "Lehmacher". Ferner gibt es auch zwei Dartautomaten und drei Geldspielautomaten.

Sicherlich auch aufgrund der neuen Spielstätte  - und natürlich der tatkräftigen Mithilfe der Vereinsmitglieder - erlebt der Verein seit einigen Jahren ein starkes Wachstum. Dem gewachsenen Anteil weiblicher Mitglieder im Verein sehen die Verantwortlichen mit Freude, da entsteht hoffentlich großes Potential für die Zukunft. Gerade bei einer doch so von Männern beherrschten Sportart ist es bemerkenswert und erfreulich, dass die Frauen immer mehr Gefallen am Billardspiel finden!

Der PBC Offenburg ist derzeit mit sieben Mannschaften am aktiven Verbandssport beteiligt, wovon zwei Mannschaften in der Kreisliga, zwei in der Bezirksliga, zwei in der Landesliga und eine in der Verbandsliga spielen.

 

Das "Billard Bistro West 4" ist natürlich offen für jedermann und lädt zum Billardspielen ein. Auch für solche, die nicht dem Billardvirus verfallen sind ... Einfach in gemütlicher Atmosphäre im Bistrobereich verweilen, Spaß haben und entspannen ...... besuchen Sie uns doch mal!